Veröffentlicht am

„Du bist nicht Du, wenn Du nicht high bist.“

Moin Leute,

vor lauter Twitterei hätt ich fast vergessen, die Sommerpause zu beenden. Es gibt einige Neuigkeiten, aber im Großen und Ganzen bleibt alles beim alten. Motherfucker versuchen Dir ans Bein zu pissen, die Gesundheit schlägt Kapriolen und das Tagesgeschäft (bestehend aus MCs battlen, Lines korrigieren, funky Sommergehirnwinden und Schallwellenmodulationen) muss voran getrieben werden.

Also weiterhin der Spagat zwischen Abfuck und Highlife. Die Wahrheit versteckt sich in Aphorismen wie „Du bist nicht du, wenn du nicht high bist“ und lädt zum nachdenken ein.

Company Flow verschafft Abhilfe mit: Soon you see, as i flow fluently to frequently,/ another mc will drop of the face of this earth, for what is worth,/ i’ve been the nastiest one since birth/ und begleitet mich durch den lebensgefährdenden Stadtverkehr. Ich weiß nicht, ob manche nicht wissen, was zu tun ist, werde dafür von Optms Prme gefeaturet.

Während akustischer Entzug dazu führt, mehr auditives Crack zu konsumieren. In Hooks wie: „Geilomat Digga, fette Scheiße,/ auditives Crack für den Ohrensuchtie./ Freshmodemaster und Stylobirds/ auf ausgesuchten Bruchbeats, so wie es sich gehört./“ Das führt zu einem offensichtlichen Anschwellen der Regionen in denen sich das Kontrollzentrum befindet. Word em up.

BLOWM kellygreen1

Derweil ein extraterrestrischer Naffti, des Pseudonyms Plikketi Ploffm, auch bekannt als Blowmi Banani den Anwesenden die Ausmaße der Vergänglichkeit mithilfe eines temporären Kunzwerks verklickert. Der erste Schritt ist getan, auch in Verknüpfung eines bekannten Künstlers, der sich mit dem Satz „watch me before i get wasted“ in brillianter Doppeldeutigkeit beschrieb. Beobachte mich, während ich breit werde – Sieh mich an, bevor ich verschwendet bin. Weitere Lehrsätze mögen folgen, wenn Sie sich den Weg ins Bewusstsein bahnen.

BLOWM Banane 1

Als ironische Preisauslosung für das Teilen der Seite BLOWM is der Rapper! gedacht, zwang sich unmittelbar die Bedeutungsdimension der Kunst und der Vergänglichkeit auf. Während am linken Bananenrand zwei Männer im Pferdekostüm (die versteckten Kernideen in variabler Maskerade) den Kopf am B des Namens stoßen, stoßen sie vielleicht eben diese Idee an. Was folgt ist der I/O Code des Namens in seiner 8-Fachigkeit. 1b2l3i4g5g6e7d8i – ein weiterer Code, den ein kurzärmeliges Bekleidungsstück des Mannes zieren könnte, welcher seinen Namen in Taschenrechnerianisch zur Schau stellt. Get it?

BLOWM banana 2

Niemals den direkten Vergleich zwischen damals und heute scheuend, der Linearität und Gradlinigkeit verleugnenden Menschenmeute, die sich dieser Erkenntnis missionarisch verpflichtet fühlen, keck die Stirn bietend, leckt am Ende doch nur ein monströs ausgefranstes Etwas auf biologisch abbaubarer Leinwand am I-Punkt-Sockel. Bliggedi BLOWM im Jahre 13.  Unterm Mikroskop, der Smartphone-Lupe näher betrachtet

13

13

BLOWM 12

BLOWM 31

Als was könntest du erscheinen, auf was referieren, welche Assoziationen hervorrufen? Im Großen verfliegt es, das Hinzugedichtete wird zur Seite gedrängt und aufgelöst, nicht weiter aktualisiert, makrokontextualisiert. Ein Thor, wer Worteschinderei vermutet.

In diesem Sinne, Dein Schnulli Bliggo

BLOWM 2013-08-12

Ps:

Gerade frisch reingekommen:

Am Sonntag den 25. August 2013 live irgendwann ab 12 Uhr beim Rapcorner (FB LINK) im Gängeviertel (FreestyleRap & Programm)

Am Sonntagabend den 25. August 2013 live ab 19 Uhr auf Kampnagel (Plattdeutsch-Rap) – mehr Infos im Laufe der Woche auf www.twitter.com/bliggediblowm

Am Donnerstag den 5. September 2013 mit den Kellygreen Duckz im Frappant.

Am Donnerstag den 12. September 2013 um 15 Uhr auf einem UNI-Sommerfest auf dem Allendeplatz 1 (Plattdeutsch-Rap / Blowm & Maddin)

Letztere Anfrage kam so überraschend und auf verschlungenem Pfade, dass ich euch nicht folgendes Video vorenthalten möchte:

und zu guter, nachgetragener Letzt der Flyer zum Frappant Gig am 5. September:

BLOWM kgd

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s