Lazy Fundstycke

Moin Leute, 

am Donnerstag 12. September 2013 spielen Maddin und ich beim Sommerfest des Technischen und Verwaltungsapparats der Uni Hamburg auf. Nachmittags um kurz nach 3 gehts los, im Pferdestall nebst der Ponybar. Das wird fresh, das wird doll, das wird platt. 15 Minuten Zeit wird uns eingeräumt und in diesem Zeitfenster rocken wir die Nolis weg. Wer uns bei der 2. plattdeutschen Bandnacht im Centro Sociale erlebt hat, weiß, wie wir zur Zeit abgehen. Oder letzten Donnerstag im Frappant in Altona. Obwohl, das war ein Entengig mit denkbar miesem Sound. Trotzdem hat es Spaß gemacht. Hier ein paar optische Eindrücke (Dank an Liza und Willi für die Fotos).

BLOWM flyer frappantDer inoffizielle unbekannte offizielle Flyer

BLOWM frappant liveDie 3 Enten mit DJ Samplemind live im Frappant am 5. September 2013

BLOWM frappant stickerSo siehts dann anschließend aus!

Warsingsfehn

Am Wochenende darauf war ich in Ostfriesland, genauer genommen, in Morrmerland / Warsingsfehn. Ich durfte einen Rap-Workshop anbieten und konnte viele neue Ideen und Inspirationen für Schulmaterial sammeln. Mal sehen, was dabei herauskommt. An dieser Stelle ganz liebe Grüße ans Plattdütsk-Büro und Cornelia Nath. Am Freitag, 1. November 2013 geht es abends ab 20 Uhr im Forum der VHS Emden weiter. Ich lade euch alle ein, dort hin zu kommen und plattdeutschen Rap zu feiern.

Lazy Fundstücke

Ansonsten ein paar lazy Fundstücke für diese Woche. In gewohnt allerbester Handyfotoqualität. Lofi is it! Von A-Z, alles was sich so angesammelt hat. Dazu empfehle ich meinen tumblr (bliggediblowm.tumblr.com) und lade euch herzlich ein, mir auf Twitter (@bliggediblowm) zu folgen. Twitter ist wie Facebook, passiert nur mehr und keiner dort gibt einen Scheiß. Nächste Woche gibt es sicher mal wieder den einen oder anderen neuen Beat. Ein paar hab ich noch in meiner Hardware stecken. Zu hören gibt es sie in meiner Soundcloud: soundcloud.com/blowm

BLOWM 030820133515Am Bahngleis nicht boarden.

BLOWM 030820133516DJ Drüppke beim Adoro Sommerfest mit seinen Associates. BLOWM &  Maddin rappen plattdeutsch in Blankenese aka Blank-Hennessy.

BLOWM 030820133517Maddin snaredrumhighfiving mit ihm sein Chef!

BLOWM 030820133518Vorsprung durch Endorsement

BLOWM 150720133505Für hochdeutsche Gigs, schnell eine Rolle „Anti-Platt“ um den Kopp gewickelt.

BLOWM SUSHI 140820133521Ich musste einfach lachen. Aber zur Erinnerung: BLOWMs Album SUSHI bei Bandcamp!

BLOWM 150820133524Eine kleine Reminiszenz an den Rewe meiner alten Hood und Kirby, den Sprecher auf „…mit links schreiben is voll schwer!“ – Hr. Vorragend…

BLOWM 220820133536Das exklusive Wohnaccessoire: BLOMUS! Für mehr blomigen Flavor.

BLOWM 290820133537Für die wack MC’s gibt es natürlich auch „die neue Marke“: B.toys.

BLOWM 290820133538Pubertärer Kackhumor.

BLOWM 010920133542Ein Vorname nach meinem Geschmack: Reimer Blowm… Pfff, ha!

BLOWM 2013-09-09Hier der Link zur grandiosen Internetpräsenz von Marc Live, Bronx Rapper.

BLOWM 020420111279Eine unbedingte Empfehlung – der oldschool Klassiker: Style Wars.

In diesem Sinne,

BLOWM 250720133509DeinAutoscooter B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Comments (

0

)

%d Bloggern gefällt das: