Veröffentlicht am

#LeeBuddah #TKKG #DSudB #thebench #battlebox #hängmanjam

Moin Leute,
diese Woche habe ich Bock den Blog in alter Manier zu gestalten. Das heißt, Bilder, Text, Links zu Songs, Veranstaltungstipps plus weirden Stuff, etc. Megageil.

BL owm  - t-shirt

Lee Buddah – Musik ist Kunst, da gibt es keine Sieger
Damit Dir, der geneigten Leserin / dem geneigten Leser, das wöchentliche Internetlesevergnügen nicht fehlt, habe ich einen mehr als würdigen Ersatz gefunden. Lee Buddah, seines Zeichens Deck 8 Deutschrap HipHop Pinonier von 1997. Den Musiker, Produzent, Sänger und Rapper stelle ich in eine Reihe mit Shaban und Käptn Peng, Thomas D, Herr von Grau. Knaller des Albums sind u.a der zweite Song FEUAMELDA und KEINE SIEGER. Da letzterer nicht auf Youtube zu finden war, lud ich ihn selbst hoch.

Halbgescheid
Ein Hochlicht auf dem Album HALBGESCHEID ist eben auch KLOPF RUHIG AN DIE TÜR. Klare Sprache, klare Botschaft, Melodische Hook, Kollege DIKE als Gastrapper. Killer. A propos DIKE, sein bisher einziges releastes Album POTTPÜREE (1998 Deck 8) ist für meine Ohren immer noch eines der ungezwungensten Rapalben in deutscher Sprache. Man kann ihn vom Flow und der Lässigkeit mit Afrob vergleichen, bevor er straße (Adj.) wurde.

BLOWM afrob straße
Gewalt ist keine Losnummer

TKKG – die Loser in Spe
Naja, ebenjener Lee Buddah hat noch ein weiteres Album mit der Single NOVEMBERHÄNDE releast und fürs Video sogar Gina Wild bekommen können. Dieser Lee Buddah widmete sich nach seiner aktiven Karriere, war VW Sound Foundation Sponsorant, etc., der Filmmusik und hat auf seiner Seite wwww.leebuddah.de eine Text zu den TKKG Hörspielkassetten verfasst, bei dem ich mich weggeschmissen habe. Der Text fängt sehr krass an und zieht Tarzan, Karl, Klößchen und Gabi durch den Kakao. Ich bin selber TKKG Fan und habe mich vermutlich deshalb so köstlich amüsiert. Aber lest selbst: TKKG in den Augen von Lee Buddah, unschlagbar lustig.
http://www.leebuddah.de/tkkg.html

blow me

Der Schöne und das Biest – DSUDB
Um die Stimmung wieder etwas in eine andere Realität zu rücken
Einen Schocker haben DER SCHÖNE UND DAS BIEST heute rausgehauen. Der Titel CORPUS DELICTI, ich zietiere den Einstieg: „Ich trage diese tiefschwarzen Augenringe. Dank vielfachem Dauertrinken…“ [DSUDB, Corpus Delicti]
BLOWM schöne und das biest

BLOWM apfelpause

The Bench
Eine tristere Realität spiegelt auch das Haus III&70 wieder, welches sich herunter gewirtschaftet hat und die vollbesuchte Donnerstagsveranstaltung THE BENCH absetzt, weil sie es nicht hinkriegen, den Keller vollzukriegen. Das Haus macht jetzt eine Woche Pause und beginnt Donnerstag mit einer Soliveranstaltung. Es ist zum Haare raufen, wenn man sich die Pressemitteilung vom Kulturhaus einmal ansieht. THE BENCH, seit 4 Jahren eine Freestylebühne mit freiem Eintritt und offenen Mikrophonen. Und das JEDEN DONNERSTAG. Es ist kaum zu verstehen, warum eine gut funktionierende Veranstaltung auf einen Freitag verlegt werden soll, die DJs aber pro Kopf mit 50 Euro abgespeist werden sollen. Hallo? 50€ dürften in den meisten Kneipen unter der Woche an den DJ gezahlt werden. Mindestlohn für DJs!
bench

Battle-Box
Am Samstag war ich mit DJ Stickeltodd in Kirchweyhe bei Bremen, um das dortige Street Art Festival an der KGS zu beschallen und zu unterhalten, bzw. zu berappen. Es hat sehr viel Laune gemacht. Kenmo hat das Ding organisiert und das Konzept der Battle-Box ist voll aufgegangen. Static, Oxe, Dee-tar und Kenmo himself haben die vom Publikum vorgegebenen Themen in 10-15 Minuten umgesetzt und man konnte dabei zusehen, wie vier kreative Menschen zusammen ein Wandbild erstellen.
Die Themen waren:
Runde 1 – 4 Elements in der Kleinstadtidylle,
Runde 2 – (Monster im) Kleingartenverein,
Runde 3 – Wochenendeinkauf,
Runde 4 – Phantasie / Glitzerndes Einhorn auf nem Schokokeks (siehe Bild unten).
Das Event lief zwei Stunden, von 16-18 Uhr und war ein voller Erfolg. Das Publikum sowie Veranstalter waren begeistert.

BLOWM battlebox_round4_fantasy
Phantasie / Glitzerndes Einhorn auf nem Schokokeks

12. Juli 2013 – Häng Man Gang Jam
Noch nix genaues weiß man nicht, aber BLOWM is der Rapper! aka Bliggedi Blowm tritt im Rahmen der HÄNG MAN JAM am Freitag 12. Juli 2013 im SOULEDGE auf. Das wird dope. Wer mein DJ Sein wird, steht noch nicht fest, aber ich freue mich sehr drauf. Wenn ihr mich buchen wollt, schreibt ein Kommentar unter diesen Blog oder kontaktiert mich über Facebook.

In diesem Sinne
BLOWMsBLOG in alter Manier. Ich hoffe, ihr hattet Spaß, wurdet informiert und seid im Bilde. Ich zeichne mich mit einem Beat aus und geh tumblrn… Der nächste Blog erscheint wie jede Woche am Montag (8. Juni 2013).
Dein Bliggedi Blowm

BLOWM blowm sprechblase

Ps:
Mein alter Freund Flo Mega hat ein neues Video draussen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s