Veröffentlicht am

Berlin/ Plattsounds 2012/ Lagerhaus/ Mit links schreiben/ Blowm Beats/ Yohan Serino/

Moin Moin
wie jeden Montag eine neue Ausgabe von BLOWMsBLOG bei WordPress.
Wow, das Wochenende in Berlin klingt immer noch nach. Es hat viel bewirkt, bei mir selber und ich hoffe, auch bei anderen. Ob Zuschauer, Hörer oder Kollegen.

BLOWM Warhol

Plattsounds 2012
Eine Fotostrecke von Bremen 4 U mit „der Emder Band Blowm“. Dann noch ein Link von NWZ-Online: BLOWM in Oldenburg. Und hier der ganze Auftritt. Fotos kommen noch, wir müssen das grad logistisch auf die Reihe kriegen.

LIVE
Wer jetzt denkt, Mann, da wär ich ja gerne dabei gewesen, der hat am 23. Dezember, der Sonntag vor Heiligabend, die Gelegenheit mit uns im Lagerhaus in Bremen abzufeiern. Wir studieren bereits just in DIESEM Moment ein längeres Set ein. Es wird die gesamte plattdeutsche Palette enthalten und hochdeutsche Raps (BLOWM auf Hochdeutsch). Hirnscheren sind die Plattidole de fofftig Penns!

BLOWM flyer dfp

Mit links schreiben is voll schwer
Unsere EP ist unter dem Suchbegriff „Deutschrap“ ganz weit oben, an erster Stelle nämlich. Einfach mal ausprobieren, bei Google „Deutschrap Bandcamp“ eingeben und auf den ersten angezeigten Link klicken. Dagget, Jiggel und Blowm freuen sich und feiern wie De La Soul. Vielleicht entdeckst du ja auch einen unserer Sticker in freier Wildbahn. Hier nochmal ein diskreter Hinweis auf das Stückchen Musik:

BLOWM kgd 061220123047
Tick, Trick und Träck.

Blowm Beats
Dann war ich produktiv und habe zwei neue Beats auf Soundcloud geschmissen. Vielleicht gibt es ja wieder eine Weihnachts Beattape. Mal sehn. Die Vocals in „Es ist nicht einfach“ sind ca. 11 Jahre alt. Alles S20 2HD Diskettenshit.

Yohan Serino
Ich möchte vorstellen: Yohan Serino. Ein kleiner Comicstrip. Freestyler erkennen vielleicht einen Funken Humor. Und ich habe einen Abend nicht fern gesehen.
yohan serino farbe dritter #

BLOWM junge
Häh?!?!?

In diesem Sinne,
schau ich mir den ostfriesieschen Himmel vor 8 Jahren an… Wie die Zeit vergeht. Und nächstmal gibs wieder Flachsbildchen…

BLOWM 2004

BLOWM bliggedi clean tag

PS:

Eine Antwort zu “Berlin/ Plattsounds 2012/ Lagerhaus/ Mit links schreiben/ Blowm Beats/ Yohan Serino/

  1. Pingback: Routinski/ KGD/ Beats/ Ladenloops/ Aiphone/ WTF Mopo/ Punker Schranke/ Platt2/ Affenfaustzipper/ « BLOWM.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s