Veröffentlicht am

Spok/ Pavement fresh/ Börberßeidt/ Meme


Danke Willi Smalls

Moin Moin Freshness,
heute gibt es sogar 2 weitere Songs vom Kaffeeduo NON_AZIS. Der erste ist „Spok“. Ein tiefrgründiges Stück über einen einsamen Pottwal, der von seiner Herde getrennt wurde und nun alleine auf seinem Pferd durch die Wüste reitet, immer auf der Flucht vor Nazis, die Indiana Jones besiegte.

Pavement fresh
Dieser Song war das Resultat von intensiven Recherchen in der SuUB Bremen. Jopse und ich bargen enorme Mengen archäologischer Fachlitertatur um dem Thema des Bordsteins und seiner Auswirkungen auf die sozialen und gesellschaftlich-kulturellen Beweggründe imperfekter Doppelreime in Geburtstags- und Jubiläumspappkarten zu analysieren. Wir konnten unsere Forschungen nicht zuende bringen, da das Konglomerat von imperialistischen und fatagonischen Monopolisten uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung machte.

Erklärungsbedarf
Um euch tatsächlich einen fundierten Eindruck davon zu liefern, worum es eigentlich geht, erklärt folgender Song am deutlichsten. Du sabbelst immer was von „snabberding“ und „börberßeidt“. Ich lach mich wech! Schmiddlefinga at his best.

In diesem Sinne, Peace und VW & bis Montag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s