Veröffentlicht am

BLOWM: Meine Familie

Moin,
da ich vor kurzem Vater geworden bin, möchte ich euch heute mal meine Familie vorstellen. Da wäre zuerst mein Ältester. Der macht sich richtig gut und knallt die Rhymes mit Swagger raus, das könnt ihr euch erstmal angucken. Das Allergeilste ist, er kam gleich mit der Stimme eines Erwachsenen auf die Welt:

Falls YT wieder abstinkt, hier: http://www.worldstarhiphop.com/videos/video.php?v=wshhDGCQ8Iqi0b2w02Ke

Dann darf ich euch nicht ohne Stolz meine Frau in zweiter Ehe vorstellen, meine liebe Nitty.

Meinen Vater dürftet ihr schon länger kennen, er spielte in vielen Filmen (ausser Lethal Weapon) sich selbst. Er ist sogar SO gangsta, dass er sich nicht einbetten lässt. Krasser Typ mein Fadda!


http://www.myvideo.de/watch/5571555/Joe_Pesci_Wise_Guy

In meinem ersten China-Urlaub ist mir leider ein kleines Missgeschick passiert, das sich aber nach einigen Jahren durchaus als Glücksgriff herausstellte.

Und zum Schluss noch meine drei Cousins, die irgendwie in ihrer nachahmenden Phase (Ne Mischung aus Hiob, Morlockk Dilemma und Retrogott) und in der Golden Error hängen geblieben sind. Aber was solls? Mach mit und such New York auch in Deiner Stadt! Dafür hamse Onkel Mirko noch hinter die Grammophone gekricht.

Zum Schluss noch der Remix, mit dem meine Mudda bekannt geworden ist.

Da sie zuer Zeit an ihrem Soloalbum feilt, wars das mit der kleinen Familien-Umschau, bis nächste Woche. Und so lange könnt ihr euch die neue „kartonmusik“ reinziehen.


http://blowm.bandcamp.com/album/kartonmusik

BLOWM kartonmusik
1. stonk (prod. alf egom)
2. xxl schnitzel (skit)
3. dvd-menübeat
4. dj stuff (prod. menaures)
5. schlechtesten style (gelesen)
6. warum guckt ihr so douhm? (witness reprise)
7. feierabendbänglz (prod. Bänglz feat. Justus)
8. kartonmusik (interlude, zakk)
9. relax your spirit (prod. dare deep)

blowm.bandcamp.com/album/kartonmusik

In diesem Sinne, viel Spaß beim Kartonleben.

PS:
Zu guterletzt noch meinen Halbbruder Jopse aka Dustin Brane mit einem neuen Song. Da wird dieses Jahr auch noch was kommen, passt auf die Non Azis auf. Da geht was!

PPS:
Ein bestechendes Interview mit Onkel Brayaz:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s