Veröffentlicht am

Orgel/ Sushi/ Rapsproteine/

ORGEL
Moin Moin,
da ich die Blogs mittlerweile im Zeitloch schreibe und mich dabei auch sehr gut fühle, da im Zeitloch kein Termindruck herrscht, kann ich dir sehr entspannt… schnarch! Im folgenden der beste Orgelspieler aller Zeiten. Das Gerät arbeitet mit einer Luftzufuhr. Man beachte wie der Spieler (im Rap Player genannt) sich den An/Aus-Schalter zunutze macht um ein An- und Abschwillen des Sounds zu generieren sowie den eigentlichen Lautstärkeregler dazu verwendet crazynoisesounds zu innovationieren* (*Vorsicht, Wortschöpfung!). Nun also eine spannende Interpretation einer Stockhausenkomposition.


MF Bloom im Kazooya Bierbaumstudio

SUSHI
Und wir feiern eine Premiere! Das Album „SUSHI“ ist endlich fertig. Und ab Montag dem 2. April 2012 über Bandcamp zu beziehen. Hier schon mal das Cover und die Tracklist. Nächste Woche dann das ganze Paket zum Runterladen.


Cover: Brayaz
„BLOWM – Sushi“
1. Check Up (Willow & Konfus)
2. Wat mut dat mut (Den Dramadig)
3. Schlechtesten Style (CTK)
4. Leben is hart IV (MF Doom)
5. Letz do that (DZA)
6. Luschi (Optms Prme)
7. Hasenköttel (Madlib)
8. Daredeep (Blowm)
9. Neue Mucke hochgeladen (Menaures)

RAPSPROTEINE
Beim Durchstöbern meiner Textordner fiel mir eine Seite in die Hände, bei der ich haltlos lachen musste. Lies dir den Text aufmerksam durch, es ist der Knaller. Leider keine Jahreszahl, Aber ich schätze, es ist ne Meldung von 2007.

Die Raps-Proteine und GRAS-Gutachter. Ich bin der Erste, dern Antrag stellt!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s