Veröffentlicht am

BLOWMsBLOG#3: donqui shot / optms prme / vicky leekx / no homo / teekässelchen /

moin leute

weil heut freitag ist gibt es den aktualitätszusammenfassblog
zum wochenende damit ihr wisst womit ihr euch die festplatte
vollknallen könnt oe die zeit bis zum montag ein wenig ver-
treiben könnt. und alles weil BLOWMsBLOG das gutmensch-
tum zu pflegen versteht. healtheworldandblessthechicken!

wir fangen ganz nah hier in bremen an und ziehen unsere
kreise immer weiter sodass wir mit donqui shot beginnen
den so mancher auch als hatenden soundnazi kennt und
der sich je nach wetterlage auch tatsächlich so bezeichnet.
boombaclattreclamklettundrowohlt!

sein remixtape hallt noch in den minipcboxen nach da haut
er ein neues 7trackalbum auf bandcamp raus. wer ihn und
sein studio kennt oder einfach nur ein eifriger damals myspace
jetzt facebook verfolger ist wird die meisten tracks kennen
aber nichtsdestotrotz feiern wir in der redaktion immer ne
party wenn die vereinzelt hochgeladenen songs irgendwann
mal als geballte packung das licht des monitors entdecken.
also schluss mit dem literarisch wertvollen geseire (!) und
hin zum link geschwungen ächz…:
http://donquishot.bandcamp.com/album/donqui-shot-collaborations-08-09

ey yo habt ihr bock auf beats die nicht gehen aber schneller
humpeln können als marlon shirley aus den us? dann solltet
ihr ne knappe woche nachdem wir euch in BLOWMsBLOG#1
bereits das mugwumpmixtape von lotzikuss schleim äähh
optimus prime empfohlen haben das neue 5trackalbum
reinziehen. diesmal keine songs die ihr höchstens noch bei
den weltraumkollegen von sirgeorge.org im mix hören könntet
sondern ein eigenes album. nach blanes beach memoires
das sich mit 3 tracks auszeichnete nun 2 mehr aber das
seht ihr alles wenn ihr dem nächsten link folgt:
http://optmsprme.bandcamp.com/album/electro-cution


marlon shirley the overbionicalwarrior (obw)

falls ihr männlichen geschlechts seid und euch hin
und wieder auf kommerzielle seiten mit kleinen zu-
sammengeschnittenen filmen rumtreibt ihr bei dem
ganzen moralfernen körperausverkauf aber noch
euren humor behalten habt dann solltet ihr vielleicht
mal bei brayaz vorbeigucken und eine persiflage auf
den bangbrosbangbus anschauen. so gehört sich das!
ps: der inhalt dieses links verweist auf einen youtube-
clip und ist somit jugendfrei.
http://www.brayaz.de/2011/01/06/james-gunn-macht-die-besten-pornos/

um nun die versprochenen engeren kreise zu ziehen
die sich bei outer limits aktex oder filmen von m. night
shyamalan und in diversen kornfelden des petkumer
hammrichs fanden und finden kommen wir nun zu einer
persönlichen freundin der redaktion: m.i.a. die in zu-
sammenarbeit mit julian assange dem betreiber des
örtlichen tante emma ladens und garant für den ak-
tuellsten klatsch und tratsch ein mixtape zusammen-
gehäkelt hat welches man sich beim durchblättern
eines banksybildbandes oder BLOWMsBLOG durchaus
geben kann. fadammteagssdesklapptewasdufadammich-
nochmalwirklichwillstdulappen!


http://vickileekx.com/

you can have my money but you cant have me!!!!!
ach ja um das ding zu saugen müsst ihr anders als bei
optimus prime eure email angeben. donqui shot lässt
sich nicht runterziehen.

dann möchten wir allen nachwuchsrappern die sich
durch einen overload von zuviel koffein oder alkohol
noch nicht all ihrer fähigkeiten beschnitten haben
(oder war das anders herum?) einen rapwettbewerb
empfehlen. es geht um teekässelchen oder das in
anderen kreisen „spitten“ genannte rappen von homo-
nymen…. ach ja hier sollte wohl das in der rapszene
momentan obligatorische und total kindische und vor
allem mehr als affige „no homo“ folgen. tuts aber nicht.
nimm dies:

aber es wird abgeschwiffen. der teekässelchenkontest
beginnt hier http://www.youtube.com/watch?v=FIlTsFHMaYw
falls euch das interessiert klickt euch durch und lasst euch
zu eigenen spits inspirieren. ein aktuellerer ist dieser hier:

sway sway sway talking evry day.
all i ever talk about is my fresh way – m.i.a.

ps: der favorisierte song auf donqui shots minialbum
ist alles verdreht mit big lebasti. der englische the key
gefällt am wenigsten. aber diese subjektive einschätzung
der gesamten redaktion sagt überhaupt nichts aus
solange du dir keine eigene meinung gebildet hast.
schwebo!

genug für heute und morgen von gestern. alles beste.
Dein Blowm

vorsatz

Eine Antwort zu “BLOWMsBLOG#3: donqui shot / optms prme / vicky leekx / no homo / teekässelchen /

  1. Pingback: BLOWMsBLOG#3: donqui shot / optms prme / vicky leekx / no homo …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s