Veröffentlicht am

BLOWMsBLOG #1 – pokes for the gifted

moin leute

um mein vorhaben einen freakig dopen Blog
in die welt zu drücken auch endlich mal wieder
zu realisieren gieße ich nun den gehirnschmalz
den meine assistentinnen in einem langwierigen
verfahren aus den neuronalen überresten der
wacksten mcs in der umgebung gewonnen
haben in diese blogform. und dann noch auf
einem sonntag! crazy basey lazy shit!

noch dazu entschied der interbrainment
aufsichtsrat dass interpunktion und majuskeln
explizit verboten werden und der blog in der
1. person singular zu schreiben sei. dies alles
um dem leser auch den eindruck zu vermitteln
dass der blog von BLOWM is der Rapper!
höchstpersönlich und nicht einer enorm großen
hochprofessionellen redaktion ausgearbeitet
wird. nach harten verhandlungen stellte sich
heraus dass der stammhalter unter „verzicht
auf die gesamte interpunktion“ nur die kommata
meinte. warum ausgerechnet ohne die überlebens-
wichtigen kommas geschrieben werden muss
wird wohl niemals aufgeklärt werden können.
wickwickwack miggedimicrosoft word shit!

BLOWM is der Rapper! auf: blowm.de
bliggedi beim lahmen myspast

aber lassen wir das metagequatsche und
widmen wir uns den vielen gerippten stilen
die den erdball befoltern. da wäre zum einen
eine beatcompilation aus russland namens
project mooncircle. wenn ihr auf wonky beats
und abgeglitchte riddems steht die man auf
keinen fall beim bergsteigen hören sollte seid
ihr dort genau richtig. meinen favoriten des
albums könnt ihr euch sofort reinziehen:

die abzweigung in die gehörgänge des teufels
fand dieses trocken digitale stück beat über
die schneegeräumte autobahn von bremens
optms prme [,opptimuss’praim] der den track
auf seinem 20minütigen mixtape mit dem titel
mugwump#1 gesynct hat. das cover designte
brayaz
und sieht so aus:

optms prme - mugwump#1
optms prme auf BLOWMsBLOG hier laden

und falls ihr noch nix für chanukka habt
dann bestellt doch ne runde t-shirts für
die tunnelbauer die den underground hosten.
mit dem gutscheincode GESCHAFFT könnt
ihr sogar noch mal richtig sparen. aber nicht
lang warten sondern starten ist das motto.
der goldenerrorshop ist hier zuhause:
http://goldenerror.spreadshirt.com.

golden error shop
golden error im run dmc logo

und falls project mooncircle nicht mehr
bei euch laufen sollte weil es einfach nicht
euren geschmack trifft oder ihr angst habt
euch an musikalischer entwicklung und
beatavantgarde zu beteiligen oder im idealfall
schon alle beats beryhmt hat und deshalb diesen
wunderbaren blog nicht lesen könnt da
euch ständig eure eigenen texte in die quere
kommen die auf automode im kopf mitlaufen
stellt eure speaker auf den herd und lauscht
apollo the great der mir zwar etwas zu viel
gegen skinny jeans polemisiert aber dessen
song man sich umsonst als mp3 ziehen kann.
und schnell ist er definitiv wie bliggedi auf
„es ist vorbei“

what a jam packed mutharphuckarr my fiend.
so ich bin raus hier und wünsch dir und allen
einen schönen ersten neuen BLOWMsBLOG und
bin draußen mit einem freestyle aus der lila eule
von 2008: badabingboombämmmyfriend!

50th Mixtape Release Party Lila Eule 2008 by iNTERBRAINMENT
BLOWM is der Rapper! freestyle live in bremen
zur releaseparty von poetic rocks 50. mixtape!

gruß bliggedi
blowm tag rap

Eine Antwort zu “BLOWMsBLOG #1 – pokes for the gifted

  1. Brayaz

    moinsen.. i have to correct: das label heisst project mooncircle, die compilatin heisst „finest ego – russian beatmaker compilation“!

    klugshit-mode off!

    reinhaunnnnnnnn

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s